Jan Eggert M.A.

Büro: P01-183 (Philosophicum Vorbau)

E-Mail: jeggert@uni-mainz.de

Sprechstunde: FR 10-12 u.n.V.

Inhaltsverzeichnis

  1. Werdegang
  2. Förderung
  3. Publikationen

 

 

 

 

 

 

 

 

Werdegang

  • Seit 04/2022: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Musikwissenschaft am IKM Mainz
  • 2021–2022: Lehraufträge: studiumdigitale, Tutorienprogramm der Hochschule Magdeburg-Stendal, HUL-Tutorienprogramm der Universität Hamburg
  • 07/2017–03/2021: Studentische Hilfskraft am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, Frankfurt a. M.
  • 04/2019–09/2020: Studentische Hilfskraft studiumdigitale (Zentrale E-Learning Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt a.M.)
  • 04/2018–07/2020: Tutor am Institut für Musikwissenschaft Goethe-Universität
  • 06/2020: Master of Arts in Musikwissenschaft an der Goethe-Universität
  • 08/2017: Bachelor of Arts an der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit Nebenfach Geschichte
  • 2014: Abitur

Förderung

  • 04/2019–09/2020: Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

Publikationen

  • »Zur Validität von Musikgenres als Test-Items in der empirischen Musikgeschmackforschung«, in: Timo Fischinger & Christoph Louven, Jahrbuch Musikpsychologie (JBDGM), Bd. 31, https://doi.org/10.5964/jbdgm.109
  • Samuel Sindhu, Ulrike Timmler, Jan Eggert, Eva Bein & Bettina Kühn, »›Community of tutorial Practice‹. Ein Praxisbericht über innovative Hochschullehre durch studentische Partizipation an der Goethe-Universität in Frankfurt a. M.«, in: Nora Leben, Katja Reinecke & Ulrike Sonntag (Hrsg.), Hochschullehre als Gemeinschaftsaufgabe. Akteur:innen und Fachkulturen in der lernenden Organisation, S. 97–106, Bielefeld 2022, https://doi.org/10.3278/6004857w097
  • Rezension Bernd Willimek & Daniela Willimek, Musik und Emotionen. Studien zur Strebetendenz-Theorie, Baden-Baden 2019; in: Die Tonkunst, 15/3 (2021), S. 389ff.