Schriften zur Musikwissenschaft

Herausgegeben vom Musikwissenschaftlichen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz: Are Edition 1998ff.

  1. Seiberts, Ruth: Studien zu den Sinfonien Vincent d’Indys, Mainz 1998.
  2. Mahling, Christoph-Hellmut/Pfarr, Kristina (Hrsg.): Richard Wagner und seine "Lehrmeister": Bericht der Tagung am Musikwissenschaftlichen Institut der Johannes Gutenberg-Universität, 6. und 7. Juni 1997, Mainz 1999.
  3. Glaesner, Ellen: Strukturelemente der frühen Opéra comique, aufgezeigt an ausgewählten Beispielen von Egidio Romualdo Duni, Mainz 1999.
  4. Abels, Robert: Ferruccio Busonis Suche nach dem eigenen Stil. Seine Auseinandersetzung mit der musikalischen Moderne (1889-1907), Mainz 2000.
  5. Aspekte historischer undsystematischer Musikforschung. Zur Symphonie im 19. Jahrhundert, zu Fragen der Musiktheorie, der Wahrnehmung von Musik und Anderes, hrsg. von Christoph-Hellmut Mahling und Kristina Pfarr, Mainz 2003.
  6. Ebening, Charlotte: Die Kirchenoratorien Heinrich von Herzogenbergs. Zur Problematik der Erneuerung der evangelischen Kirchenmusik am Ende des 19. Jahrhunderts, Mainz 2003.
  7. Musik und Theater am Hofe der Bayreuther Markgräfin Wilhelmine: Symposion zum 250-jährigen Jubiläum des Markgräflichen Opernhauses am 2. Juli 1998, hrsg. von Peter Niedermüller und Reinhard Wiesend, Mainz 2002.
  8. Miller, Heidrun: Friedrich Zehm. Komponist zwischen Tradition und Moderne, Mainz 2003.
  9. Toussaint, Ulrike: Studien zu den Opern Werner Egks, Mainz 2001.
  10. Jüdische Musik und ihre Musiker im 20. Jahrhundert: Bericht über ein Symposium (Mainz 1998), hrsg. von Wolfgang Birtel, Mainz 2006.
  11. Geisler-Baum, Silja: Die Loreley in Finnland. Zur Entstehung, Aufführung und Rezeption der Oper von Fredrik Pacius und Emanuel Geibel, Mainz 2004.
  12. Opernedition: Bericht über das Symposion zum 60. Geburtstag von Sieghart Döhring, hrsg. von Helga Lühning, Mainz 2005.
  13. Susanne, Löbig: Helene Liebmann, geb. Riese. Pianistin - Komponistin - Sängerin in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Mainz 2007.
  14. Sars, Gerard: ... für den flüchtigen Augenblick... Der niederländische Organist Albert de Klerk (1917-1998). Improvisation als Herzstück seines Wirkens, Mainz 2007.
  15. Wagner, Hans: Die Orgel zwischen kompositorischer Avantgarde und kirchlicher Funktion, Mainz 2007.
  16. Kramer, Ursula (Hrsg.): Chöre und Chorisches Singen. Festschrift für Christoph-Hellmut Mahling zum 75. Geburtstag, Mainz 2009.
  17. Balestrini, Daniel Patrick: Hermann Mendel und Gustav Modes Operntextbibliothek. Zur Popularisierung der Oper im Industriezeitalter, Mainz 2009.
  18. Krönung, Manuel: Die Oratorien des Gerhard von Keußler (1874-1949). Musik mit -Ethos-, Mainz 2010.
  19. Wiesend, Reinhard/Boeschoten, Hendrik E. (Hg.): Musik im Orient - Zwischen Maqâm und Epengesang, Mainz 2012.
  20. Blichmann, Diana - Macht der Oper - Oper für die Mächtigen Römische und venzianische Opernfassungen von Dramen Pietro Metastasios bis 1730, Mainz 2012
  21. In memoriam Christoph-Hellmut Mahling
    Birtel, Wolfgang (Hg.): Händels Weg von Rom nach London - Tagungsbericht Engers 2009, Mainz 2013
  22. Banholzer, Jürgen: Harmonik, Form, poetischer Inhalt Untersuchungen zu Sonaten der Liszt-Schüler Reubke, Draeseke und Viole, Mainz 2013
  23. Kramer, Ursula und Pietschmann, Klaus (Hg.): Mainz und sein Orchester - Stationen einer 500-jährigen Geschichte, Mainz 2014