UniBanner

Stuetzle

„Ameisenalgorithmen zur Lösung kombinatorischer Optimierungsprobleme“

Dr. Thomas Stuetzle
Fachgebiet Intellektik, FB Informatik
TU Darmstadt

 

Die Optimierung mit Ameisenalgorithmen ist ein neuer, populationsorientierter Ansatz zur Lösung kombinatorischer Optimierungsprobleme. Ameisenalgorithmen basieren auf der Kooperation künstlicher Agenten (sogenannter Ameisen), die in indirekter Form mittels eines Mechanismus kommunizieren, der den von echten Ameisen benutzten Pheromonspuren nachempfunden ist. Bei Ameisenalgorithmen sind die Pheromonspuren eine verteilte, numerische Information, die von den künstlichen Ameisen modifiziert wird, um deren Erfahrung bei der Problemlösung zu repräsentieren.

In diesem Vortrag wird zuerst eine kurze Einführung in die Optimierung mit Ameisenalgorithmen und eine detaillierte Übersicht über verschiedene algorithmische Varianten gegeben. Anschließend wird erläutert wie Ameisenalgorithmen erfolgreich zur Lösung kombinatorischer Optimierungsprobleme angewandt wurden und die ACO Metaheuristik als einen vereinheitlichten Rahmen für die Optimierung mit Ameisenalgorithmen vorgestellt. Eine Diskussion der Anwendungsprinzipien von Ameisenalgorithmen und ein Überblick über die bisher erfolgreichsten Anwendungen schließen den Vortrag ab.